Weiss tritt als Direktor der Österreich-Tour zurück

8. Juni 2016, 17:28
2 Postings

Stellvertreter Gernot Schaar übernimmt interimistisch

Wien – Die Österreich-Radrundfahrt wird vom 2. bis 9. Juli unter Leitung eines interimistischen Tour-Direktors in Szene gehen. Denn Wolfgang Weiss hat laut Mitteilung des Radsportverbandes vom Mittwoch seine leitende Funktion aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen zurückgelegt. Gernot Schaar wird für die 68. Auflage verantwortlich zeichnen.

Der Salzburger Weiss war seit dem Vorjahr als Direktor für die Rundfahrt verantwortlich gewesen. Sein Stellvertreter Schaar, der auch Geschäftsführer der die Tour veranstaltenden ÖRV-Management-Gesellschaft ist, übernimmt nun dreieinhalb Wochen vor dem Start das Ruder. "Wir werden für einen reibungslosen Ablauf der Österreich-Rundfahrt 2016 sorgen", betonte Schaar in einer Aussendung. (APA, 8.6.2016)

Share if you care.