Bethesda-Leaks: "Skyrim"-Remaster, "Prey 2", "Wolfenstein 2", "Evil Within 2" kommen

8. Juni 2016, 10:27
126 Postings

Hersteller hat Berichten zufolge zahlreiche Asse für die E3 im Ärmel

Kurz vor der Branchenmesse E3 sickern immer mehr Informationen zu den geplanten Neuvorstellungen durch. Wie Medien und Insider berichten, hat auch Hersteller Bethesda Softworks zahlreiche Asse im Ärmel. Die Seite Eurogamer hat die aktuellen Leaks zusammengetragen.

Blockuster

So soll das Studio unter anderem an einem Remaster des Rollenspielhits "The Elder Scrolls 5: Skyrim" arbeiten, das inklusive inhaltlicher Updates und technischer Verbesserungen für PS4 und XBO erscheinen soll.

Wenig überraschend seien zudem die Fortsetzungen "Wolfenstein: New Order 2" und "Evil Within 2" in der Pipeline. Sowohl das Reboot des Nazi-Shooters als auch das Horrorspiel waren für Bethesda ein Erfolg.

Auferstanden

Spannender ist die von "Prey 2" wortwörtliche Auferstehung von den Toten. Das Projekt wurde nach langjähriger Entwicklung und zahlreichen Schwierigkeiten erst 2014 offiziell für eingestellt erklärt. Nun gibt es jedoch Berichte, wonach das Projekt komplett neu angegangen und an "Dishonored"-Entwickler Arkane übergeben wurde.

Arkane ist zudem gerade dabei, "Dishonored 2" fertigzustellen. Die Steampunk-Dystopie wird am 11. November für PC, PS4 und XBO erscheinen. Was sich von all diesen Berichten bewahrheitet, bleibt abzuwarten. Bethesdas E3-Konferenz findet am Sonntag, den 12. Juni statt. (zw, 8.6.2016)

Links

Eurogamer

  • Bild: Einer der zahlreichen Grafikmodifikationen für die PC-Version von "Skyrim".
    foto: skyrim

    Bild: Einer der zahlreichen Grafikmodifikationen für die PC-Version von "Skyrim".

Share if you care.