Amazon will weitere drei Milliarden Dollar in Indien investieren

8. Juni 2016, 08:13
2 Postings

Nirgendwo wächst der Umsatz des US-Konzerns schneller als in Indien

Seattle/Neu-Delhi – Amazon will in Indien weitere drei Mrd. Dollar (2,6 Mrd. Euro) investieren. Insgesamt seien in dem Schwellenland damit Investitionen von mehr als fünf Mrd. Dollar geplant, kündigte Amazon-Chef Jeff Bezos am Dienstag bei einem Besuch des indischen Ministerpräsidenten Narendra Modi in den USA an.

Die drittgrößte asiatische Volkswirtschaft nach China und Japan sei für den US-Internetkonzern mittlerweile die am schnellsten wachsende Region.

In der indischen Metropole Hydrabad soll Bezos zufolge demnächst das größte Software-Entwicklungszentrum von Amazon außerhalb der USA entstehen. Dies werde für Tausende Menschen Arbeitsplätze und Karrieremöglichkeiten schaffen. Zudem will der weltgrößte Onlinehändler noch in diesem Jahr in Indien Internet-basierte Cloud-Dienste starten. (APA, 8.6.2016)

  • Amazon-Chef Jeff Bezos (rechts) erhält einen Award. Der indische Premier drei Milliarden Dollar  an zusätzlichen Investitionen in seinem Land.
    foto: afp / wilson

    Amazon-Chef Jeff Bezos (rechts) erhält einen Award. Der indische Premier drei Milliarden Dollar an zusätzlichen Investitionen in seinem Land.

Share if you care.