Microsoft Planner: Projekt-Planungs-Tool für Office 365 veröffentlicht

    7. Juni 2016, 12:06
    5 Postings

    Teams können damit Projekte gemeinsam planen und verwalten

    Microsoft hat ein neues Projekt-Management-Tool als Teil von Office 365 veröffentlicht. Microsoft Planner richtet sich vor allem an Unternehmen, Schulen und Organisationen, in denen mehrere Personen an gemeinsamen Projekten arbeiten.

    Integration mit anderen Microsoft-Tools

    Nutzer können damit unter anderem Whiteboards anlegen, Notizen erstellen, Ziele und Benachrichtigungen festsetzen sowie Dateien mit anderen Nutzern teilen. Auch kann es in Kombination mit anderen Microsoft-Produkten wie OneNote und Outlook verwendet werden.

    office videos

    Das neue Tool erinnert an Dienste wie Trello. Da es automatisch in Office 365 integriert wird, kann Microsoft aber eventuell damit auch Nutzer gewinnen, die bislang keine derartige Lösung verwendet haben. Planner wird bereits in der Verwaltung der portugiesischen Stadt Cascais eingesetzt, wie Microsoft in einem Blogeintrag schreibt.

    Automatischer Rollout

    Das Tool wird in den kommenden Wochen für alle Nutzer von Office 365 ausgerollt. Planner wird automatisch im App-Launcher der Office-Suite angezeigt, sobald er verfügbar ist. Weitere Schritte seitens Nutzer oder Administratoren sind nicht notwendig. (red, 7.6.2016)

    • Microsoft hat ein neues Projekt-Management-Tool veröffentlicht.
      foto: microsoft

      Microsoft hat ein neues Projekt-Management-Tool veröffentlicht.

    • Planner wird in den kommenden Wochen automatisch für alle Nutzer von Office 365 ausgerollt.
      foto: microsoft

      Planner wird in den kommenden Wochen automatisch für alle Nutzer von Office 365 ausgerollt.

    Share if you care.