Jeder zehnte deutsche Arbeitslose auf Hartz IV angewiesen

7. Juni 2016, 11:03
24 Postings

Laut Zeitungsberichten steigt die Zahl der sogenannten Aufstocker

Berlin – Rund jeder zehnte Arbeitslose in Deutschland ist inzwischen zusätzlich zum Arbeitslosengeld auf Hilfen durch Hartz IV angewiesen. Im vergangenen Jahr habe sich die sogenannte Aufstockerquote auf 10,2 Prozent erhöht, berichteten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe am Dienstag unter Berufung auf die Linken-Arbeitsmarktexpertin Sabine Zimmermann.

Im Jahr 2011 habe der Anteil der Bezieher noch bei 9,1 Prozent gelegen und sei danach fast jedes Jahr gestiegen. Insgesamt habe es im Durchschnitt des Jahres 2015 damit 91.539 Aufstocker gegeben. Zimmermann sagte den Zeitungen, "das Arbeitslosengeld als Versicherungsleistung, für das man oft viele Jahre eingezahlt hat, ist für immer mehr Erwerbslose keine Garantie mehr, im Falle der Erwerbslosigkeit einigermaßen finanziell über die Runden zu kommen." Als Gründe nannte sie vor allem Niedriglöhne und eine wachsende Teilzeitbeschäftigung. (APA, 7.6.2016)

Share if you care.