Enquete zum ORF kommt frühestens im Herbst

6. Juni 2016, 16:54
1 Posting

Ausgelöst wurde die Diskussion im März, als die ÖVP über den Soloauftritt des damaligen Kanzlers Werner Faymann (SPÖ) bei "Im Zentrum" schäumte

Wien – Die von der ÖVP forcierte Parlamentsenquete zum ORF wird sich nicht mehr wie ursprünglich geplant vor der Wahl des ORF-Generaldirektors am 9. August ausgehen. Aus dem Büro von ÖVP-Klubchef Reinhold Lopatka heißt es zum STANDARD, dass nun ein Termin im Herbst anvisiert werde.

Das Thema bleibe jedenfalls am Tapet. Ausgelöst wurde die Diskussion im März, als die ÖVP über den Soloauftritt des damaligen Kanzlers Werner Faymann (SPÖ) bei Im Zentrum schäumte und "Bestellfernsehen" witterte. (omark, 6.6.2016)

Share if you care.