Heim-Debüt von Ancelotti gegen Guardiola

6. Juni 2016, 13:52
11 Postings

Am 20. Juli trifft Bayern München in der Allianz Arena auf Manchester City

München – Das Heim-Debüt von Carlo Ancelotti als neuer Trainer des deutschen Fußball-Meisters Bayern München wird zu einem besonderen Spiel. Am 20. Juli (20.30 Uhr) treffen die Münchner in der Allianz Arena auf Manchester City, den neuen Club des bisherigen Bayern-Trainers Pep Guardiola. Für den Spanier ist es sein erstes Spiel als Coach von ManCity.

"Wir freuen uns, Pep Guardiola mit seiner neuen Mannschaft so schnell wieder bei uns in München begrüßen zu dürfen", sagte der Bayern-Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge.

Nationalspieler wie ÖFB-Star David Alaba, die bei der Europameisterschaft im Einsatz sind, werden dann noch nicht im Kader stehen. Dennoch wird ein Top-Team auflaufen, unter anderem mit Philipp Lahm, Arjen Robben, Franck Ribery, Xabi Alonso, Javi Martinez und Douglas Costa. Am 11. Juli, einen Tag nach dem EM-Finale, starten die Münchner die Vorbereitung unter Ancelotti. (APA; 6.6.2016)

Share if you care.