Facepalm, Speck, Kotzgesicht: Diese 72 neuen Emojis kommen bald

3. Juni 2016, 14:02
48 Postings

Das Unicode Consortium hat sich auf die neuen Bilder für Unicode 9 geeinigt

Das Unicode Consortium hat offiziell bekannt gegeben, welche neuen Emojis mit Unicode 9.0 am 21. Juni veröffentlicht werden. Zu den Neuzugängen gehören eine Reihe menschlicher Gesichter, Handzeichen, Tiere und Essenssymbole.

Von Facepalm bis Speck

So kommen mit dem Update unter anderem Clown, Cowboy, Prinz, Weihnachtsfrau, Tänzer, eine Schwangere, ein "Facepalm"- und ein "Kotzgesicht" hinzu. Die Handzeichen werden unter anderem um Händeschütteln, einen Selfiearm mit Handy und eine Telefonhand (oder auch das "Hang loose"-Zeichen) erweitert. Bei den Tieren finden sich unter den neuen Emojis unter anderem Gorilla, Fuchs, Hirsch, Nashorn, Ente, Eule und Schmetterling. Essenstechnisch wird man bald Avocados, Kartoffel, Kiwi, Karotten, Erdnüsse, Speck, Sektgläser und Whiskeyglas zur Verfügung haben. Auch mehrere neue Sportsymbole werden veröffentlicht.

Insgesamt kommen 72 neue Bildchen hinzu. Wann Apple, Google und Co die neuen Emojis integrieren, ist nicht bekannt. Apple soll zur WWDC am 13. Juni iOS 10 zeigen, das neue Betriebssystem könnte die Emojis bereits an Bord haben. (red, 3.6.2016)

  • Mit den neuen Emojis lassen sich Geschichten erzählen, wie sie das Leben schreibt.
    grafiken: unicode/ montage: red

    Mit den neuen Emojis lassen sich Geschichten erzählen, wie sie das Leben schreibt.

Share if you care.