Fork: Owncloud-Technikchef startet Nextcloud

3. Juni 2016, 11:06
5 Postings

Meinungsverschiedenheiten über den Kurs des Unternehmens

Vor vier Wochen war Frank Karlitschek noch Technikchef bei Owncloud. Nach Meinungsverschiedenheiten über den Kurs des Unternehmens hat er nun mit Nextcloud einen Fork von OwnCloud gegründet, der Unternehmen auch Support anbietet.

Einladung an die Commuity

Neben Karlitschek haben auch andere Entwickler das Unternehmen verlassen. Nextcloud will auf Grundlage der Anfang März veröffentlichten OwnCloud-Version 9.0 rasch eine eigene "stabilere" Version der populären Software zum Teilen und zum Synchronisieren von Dateien auf den Markt bringen. Er lädt die Community ein, sich am neuen Projekt zu beteiligen. Die erste Nextcloudversion soll Features enthalten, etwa die Integration von Kalender und Adressbuch, die bisher nur in der Enterpriseversion von Owncloud zu finden waren. (red, 3.6.2016)

  • Artikelbild
    foto: apa
Share if you care.