Yesss bringt EU-Roaming-Pakete: 1 GB Daten um 48,90 Euro

3. Juni 2016, 10:16
16 Postings

Mit 1. Mai wurden die Roaming-Gebühren in der EU reduziert

Die A1-Diskontmarke Yesss hat neue Roaming-Angebote an den Start gebracht. Wirkliche Kampftarife werden allerdings nicht angeboten. So wird 1GB-EU-Datenroaming-Paket um 48,90 Euro pro Monat angeboten. 500 MB kosten 24.90 Euro. Für EU-200 Einheiten (MIN/SMS/MB) zahlen geneigte Kunden 9,99 Euro. Ein ähnliches Angebot bietet auch der Diskonter Hot an. In Sachen Daten bleibt es in vielen Ländern günstiger Sim-Karten mit Datenvolumen im Ausland zu erstehen.

5 Cent pro Megabyte

Mit 1. Mai wurden die Roaming-Gebühren reduziert, bevor sie im Sommer 2017 komplett wegfallen. Das heißt konkret: Mobilfunkbetreiber nehmen ab dem 30. April nur noch geringe Aufschläge auf die gebuchten Inlandstarife: netto maximal 5 Cent pro Minute für Anrufe, 2 Cent pro SMS oder 5 Cent pro Megabyte bei der Internetnutzung. Ankommende Anrufe kosten höchstens 1,2 Cent pro Minute zusätzlich. Dabei darf die Summe aus Inlandspreis plus Roaming-Aufschlag folgende Höchstbeträge nicht überschreiten: netto 19 Cent pro Minute für abgehende Anrufe und 5 Cent für eingehende Anrufe, 6 Cent für SMS und 20 Cent pro Megabyte. (sum, 3.6. 2016)

Link

Yesss

  • Artikelbild
    foto: schreenshot
Share if you care.