Nutzerzahlen: Snapchat überholt Twitter

3. Juni 2016, 09:44
11 Postings

Enormer Anstieg an Usern, vor allem im Bereich junger Menschen

Snapchat hat erstmals mehr Nutzer als Twitter: Der vor allem unter jungen Usern beliebte Service wird von rund 150 Millionen Menschen täglich benutzt, während Twitter etwa zehn Millionen weniger User aufweist. Das dürfte die Depressionen in der Führungseben von Twitter verstärken, denn der Service ist sechs Jahre älter als Snapchat, das erst 2012 gegründet worden war. Das Wachstum von Snapchat ist beeindruckend: Im Dezember lagen die Nutzerzahlen noch bei rund 110 Millionen.

Börsengang steht bevor

Freilich sind Ausrichtungen und Zielgruppe von Snapchat und Twitter grundverschieden: Twitter setzt auf öffentlichen Diskurs, Snapchat auf sich selbst zerstörende, private Inhalte. Vom Image einer "Sexting"-App ist Snapchat mittlerweile jedoch weit entfernt. Große Medienkonzerne und wichtige Marken versuchen mittlerweile, via Snapchat junge Menschen zu erreichen. Die Chuzpe, mit der Snapchat-Gründer Evan Spiegel das Facebook-Angebot eines Aufkaufs für drei Milliarden Dollar abgelehnt hat, erwies sich offenbar als richtiges Verhalten – denn bei einem Börsengang könnte das Unternehmen, vor allem bei diesen Wachstumsraten, als weitaus wertvoller eingeschätzt werden. (red, 3.6.2016)

  • Snapchat überrascht mit einem rasanten Wachstum
    foto: reuters/segar

    Snapchat überrascht mit einem rasanten Wachstum

Share if you care.