"Filthy Lucre": Stealth-Shooter schleust Spieler in britische Gangsterwelt ein

2. Juni 2016, 13:15
12 Postings

Banküberfälle und Sabotage-Missionen können allein oder im Coop absolviert werden

Ein Team britischer Branchenveteranen von Sony Liverpool und Evolution hat sich zu einem neuen Studio namens Fabrik Games zusammengeschlossen und sein erstes Werk namens "Filthy Lucre" präsentiert. Darin versetzen sie die Spieler in die Rolle eines Gangsters, der für seinen Boss die Organisation der Konkurrenz infiltrieren und zerschlagen soll. Die Entwickler kreuzen dafür die Action eines Shooters mit dem Nervenkitzel eines Schleichspiels und packen es in den Flair britischer Gangster-Streifen in ein Videospiel – inklusive glänzender Anzüge und trockenem Humor.

Spielen, wie man will

"Wir haben ein Spiel entwickelt, das es erlaubt, die Spielweise dynamisch zu wählen", erklärt Graeme Ankers, CEO von Fabrik Games, in einem Blogeintrag. "Wenn eure akribisch durchdachte, taktische Herangehensweise schiefgeht, ist das noch lange kein Grund, alles vor Wut hinzuschmeißen. Ändert den Plan, wechselt zu euren schweren Geschützen und schießt euch den Weg frei. In 'Filthy Lucre' geht es um das filmische Motiv der Umkehr: Der Jäger wird zum Gejagten, der wiederum zum Jäger wird." Jede einzelne Mission könne so gespielt werden, wie es einem gefällt. "Ballert eure Magazine leer oder versteckt euch im Dunkeln und meidet jegliche Gegner. Mit über 30 aufrüstbaren Waffen und Ausrüstungsgegenständen werdet ihr niemals eurer Ausstattung die Schuld für einen Fehlschlag geben können."

playstation eu
Video: Teaser zu "Filthy Lucre".

Alleine oder zu zweit

"Filthy Lucre" spielt an verschiedenen Orten, von protzigen Firmensitzen bis hin zu ausgeklügelten Banküberfällen. Bei den Missionen meuchelt man zudem VIPs, sabotiert Gang-Operationen und verursacht Chaos.

Missionsziele könne man frei angehen, eine lineare Struktur gibt es nicht. Zudem kann die gesamte Kampagne nicht nur im Singleplayer-Modus sondern auch mit einem Freund online oder im lokalen Multiplayer gespielt werden.

Entwickelt wird das Spiel für PC, PS4 und PlayStation VR und soll noch 2016 erscheinen. (zw, 2.6.2016)

  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
  • Artikelbild
    bild: filthy lucre
Share if you care.