Bryan Adams ging vor Konzert in Wien vegan essen

1. Juni 2016, 13:41
89 Postings

"Seit ich mich vegan ernähre, war ich nicht mehr krank"

Wien – Pop-Superstar Bryan Adams hat sich am Dienstagabend vor seinem Konzert in Wien unter das Volk gemischt. Der Kanadier war im Bezirk Neubau essen, berichtete das vegane Burger-Restaurant Swing Kitchen in einer Aussendung. "Vegane Ernährung stärkt das Immunsystem. Seit ich mich vegan ernähre, war ich nicht mehr krank", sagte der 57-Jährige, der seit 1989 nur noch rein pflanzliche Speisen isst.

Vegan sein heiße nicht Verzicht, sondern "sich rundum wohl und stark zu fühlen", wurde Adams weiter zitiert. Der Sänger, der in seiner Kindheit kurze Zeit in Wien gelebt hatte, lobte beim anschließenden Konzert in der Stadthalle die Lebensqualität der Bundeshauptstadt. Auch seine Bilder hat der begeisterte Fotograf Adams schon in Wien ausgestellt. (APA, 1.6.2016)

  • Bryan Adams
    foto: apa/epa/tytus zmijewski

    Bryan Adams

Share if you care.