Stephen Hawking ist gegen den Brexit

1. Juni 2016, 11:01
11 Postings

Starphysiker betont Bedeutung der EU-Forschungsförderung

London – Der britische Astrophysiker Stephen Hawking hat seine Landsleute vor einem möglichen Austritt aus der Europäischen Union gewarnt, über den am 23. Juni in einem Referendum abgestimt wird. "Die Zeiten sind vorbei, in denen wir noch alleine gegen die Welt bestehen konnten", sagte Hawking am Dienstag dem britischen Fernsehsender ITV. "Wir müssen Teil einer größeren Gruppe von Nationen sein, sowohl für unsere Sicherheit als auch für unseren Handel."

Wichtig für Wissenschafter sei auch der Austausch innerhalb der EU sowie die Forschungsförderung, betonte Hawking. Großbritannien ist nach Deutschland der zweitgrößte Empfänger von Geldern aus der EU-Forschungsförderung. (APA, 1. 6. 2016)

Share if you care.