Uhren für Luft, Wasser, Land und Weltall

    Ansichtssache2. Juni 2016, 14:49
    44 Postings

    Ob zu Lande, im Wasser oder in der Luft: Diese neuen Sportuhren sind treue Outdoor-Begleiter

    foto: hersteller
    Bild 1 von 9

    Oris Williams Chronograph

    Karbonfaser kommt beim Zifferblatt dieses Chonografen von Oris zum Einsatz. Ein Werkstoff der sich bei Formel 1-Boliden dank seiner Robustheit und seines geringen Gewichts längst im Formel 1-Sport durchgesetzt hat und auch im Uhrendesign sehr beliebt ist. Immerhin handelt es sich bei diesem Chrono um die offizielle Uhr des Williams Formel-1-Teams.

    Im Edelstahl-Gehäuse (44 Millimeter) tickt ein mechanisches Automatik-Chronografenwerk, das Zeit-, Chronografen- und Datumsanzeige antreibt: Oris Kal. 774, basierend auf SW 500. Erhältlich für 2.700 Euro.

    Share if you care.