TV- und Radiotipps für Mittwoch, 1. Juni

Video1. Juni 2016, 06:00
3 Postings

Bauer sucht wieder Frau auf ATV, "Weltjournal" über Europas neue Fronten und Antonio Banderas als eifersüchtiger Brutalinski

19.20 MAGAZIN
Kulturzeit Themen: 1) Gotthard-Tunnel – ein Mythos. 2) Schwerpunkt Anthony Phelps. Bis 20.00, 3sat

20.15 MAGAZIN
Terra Mater: Wildes Frankreich (1) Die Bezeichnung "wild" bezieht sich nicht auf den derzeitigen Arbeitskampf in Paris, sondern auf die Natur. Prächtige Kamerafahrten zwischen Jura und Bretagne. Bis 21.15, Servus TV

20.15 KUPPELSHOW
Bauer sucht Frau Arabella Kiesbauer bringt Single-Landwirte wieder unter die Haube. ATV sucht schon zum 13. Mal und freut sich erneut auf reges Zuschauerinteresse. Wieso das so ist, hat schon Albert Einstein in anderem Zusammenhang gewusst: "Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man bei dieser Tätigkeit den Erfolg sofort sieht." Bis 22.25, ATV

foto: atv

20.15 DOKUMENTATION
Die Mineure vom Gotthard-Tunnel Mehr als zwölf Jahre haben Mineure unter dem Gotthardmassiv für den längsten Tunnel der Welt gegraben, gebohrt und gesprengt. Die Langzeitbeobachtung begleitet sechs von ihnen in ihrem Alltag. Der mit 57 Kilometern längste Tunnel der Welt wird am Mittwoch eröffnet. Bis 21.30, 3sat

21.40 DOKUMENTATION
Die große Literatour (1) Die vierteilige Dokureihe begibt sich auf die Spuren von Reiseschriftstellern und zeigt von ihnen bereiste Länder mit den Augen der Dichter, zum Auftakt von Erika und Klaus Mann, die 1931 an der Côte d'Azur verbrachten. Bis 22.35, Arte

21.45 GESPRÄCH
Science Talk: Manuel Sprung Barbara Stöckl befragt den Kinder- und Jugendpsychologen über Möglichkeiten, Risiken und Nebenwirkungen von Psychotherapie. Bis 22.25, ORF 3

22.15 DISKUSSION
Völkermord oder nicht? Der Streit um die Armenien-Resolution Anke Plättner diskutiert u.a. mit Ozan Ceyhun (AKP) und Jaklin Chatschadorian (Zentralrat der Armenier in Deutschland e.V.). Bis 23.15, Phoenix

22.25 EIFERSUCHT
Das Gesetz der Begierde (La ley del deseo, Spanien 1986, Pedro Almodóvar) Im schrillen Frühwerk Almodóvars liebt Antonio (Antonio Banderas) Pablo (Eusebio Poncela) und dessen Schwester Tina (Carmen Maura), früher männlich. Der Reigen der Madrider Künstleravantgarde findet ein brutales Ende. Bis 0.03, 3sat

emanuel erard

22.30 MAGAZIN
Weltjournal spezial: Europas neue Fronten (2) Die RTL-Reporterin Antonia Rados reiste durch Tunesien, Libyen, den Nordirak und Syrien. Ein kurdischer Militär an der Frontlinie zum sogenannten Islamischen Staat schätzt die Situation so ein: "Der Krieg um die Zukunft des Nahen Ostens ist noch lange nicht ausgestanden." Bis 23.25, ORF 2

22.45 MAGAZIN
Gemeinschaft war gestern: Europa ohne Zukunft Wie Antonia Rados im Weltjournal zeichnen auch die Reporter der Reihe Zoom ein düsteres Bild vom Zustand der europäischen Gemeinschaft. Bis 23.15, ZDF

23.20 MEDIENMAGAZIN
Zapp Themen: 1) AfD-Serie geht weiter. 2) TV-Vergabe der Bundesliga. 3) Ein Journalist und die Panama Papers. 4) TV-Konsum in Deutschland. Bis 23.50, NDR

23.25 REPORTAGE
Weltjournal +: Grenzüberwachung, ein Milliardengeschäft Die Zeichen stehen auf Abschottung, damit verdienen viele gutes Geld. Die Tiroler Firma Geo-Alpinbau, die den Zaun in Spielfeld errichtet hat, ist dabei nur ein kleiner Fisch im großen Teich der Profiteure. Für internationale Waffenhersteller ist die Überwachung von Staatsgrenzen schon lange ein lukrativer Geschäftszweig. Bis 23.55, ORF 2

Unsere Radiotipps vom Mittwoch:

14.00 MAGAZIN
Wegstrecken: Rote Karte für Klaus Luger Für seine Aussagen zum Thema Umweltzonen, in denen er die Interessen von Autofahrenden und Wirtschaft so eindeutig über die Gesundheitsgefährdung der Bürger stellt, vergibt die Redaktion dem Linzer Bürgermeister (SPÖ) die rote Karte. Bis 15.00, Radio Fro 105.0 im Raum Linz und www.fro.at

14.05 MAGAZIN
Von Tag zu Tag: Wenn die Esche zum Ortsgespräch wird Der Forstwissenschafter Thomas Kirisits bespricht bei Barbara Zeithammer Pflanzenwiderlinge, die etwa zum grassierenden Eschentriebsterben führen. Ursache ist ein Pilz, der aus Japan eingeschleppt wurde und die Bäume tötet. Nicht die einzige Gefahr für Wald und Wiese. Bis 14.55, Ö1

15.00 MAGAZIN
Das KostNix Der Umsonstladen in Innsbruck ist ein Raum, aus dem jede/-r Gegenstände mitnehmen kann, die sie/er gebrauchen kann. Dafür wird weder Geld noch eine andere Gegenleistung verlangt, es handelt sich also auch um keinen Tausch. Die KostNixerInnen berichten mehrsprachig, heiter, nachdenklich und musikalisch. Radio Freirad, 105.9 im Raum Innsbruck und www.freirad.at

19.00 MUSIKMAGAZIN
Homebase: Trümmer sind die Künstler der Woche der Redaktion. Auf dem zweiten Album der dringlich-euphorischen Hamburger geht es um Weltverbesserung durch Party und das Leben in der alternativen Interzone (so der Albumtitel) als Lebensentwurf. Bis 22.00, FM4

19.05 MAGAZIN
Dimensionen: Zika – ein Virus mit vielen Unbekannten In Brasilien sollen bereits bis zu zwei Millionen Menschen infiziert worden sein. Aber bisher existiert weder ein Medikament noch eine Impfung gegen das Virus. Bis 19.30, Ö1 (Doris Priesching, 1.6.2016)

Share if you care.