Cap-Anamur-Gründer Rupert Neudeck ist tot

31. Mai 2016, 14:27
7 Postings

Deutsche Hilfsorganisation rettete tausende Bootsflüchtlinge aus Vietnam

Berlin – Der Mitbegründer der Hilfsorganisationen Cap Anamur und Grünhelme, Rupert Neudeck, ist tot. Neudeck starb am Dienstagmorgen im Krankenhaus nach einer Herzoperation, wie ein Grünhelme-Vertreter bestätigte. Er wurde 77 Jahre alt.

Neudeck hatte 1979 Cap Anamur und 2003 die Grünhelme ins Leben gerufen. Mehr als 11.000 vietnamesische Boatpeople retteten die Aktivisten von Cap Anamur in den 80er-Jahren aus dem Chinesischen Meer.

Später engagierte sich die Hilfsorganisation auch in anderen Feldern. Ende 2002 gab Neudeck die Leitung von Cap Anamur ab. Zuletzt geriet die Hilfsorganisation 2009 in die Schlagzeilen, als ihr damaliger Chef Elias Bierdel wegen der Rettung von 37 afrikanischen Flüchtlingen aus dem Mittelmeer in Italien wegen Schlepperei angeklagt wurde. (APA, 31.5.2016)

  • Rupert Neudeck wurde 77 Jahr alt.
    foto: apa / epa / oliver berg

    Rupert Neudeck wurde 77 Jahr alt.

Share if you care.