Promotion - entgeltliche Einschaltung

Vielen Dank! Das Ergebnis bestätigt unseren Kurs …

11. Juni 2016, 00:00

Nachdem das aktuelle Ranking von kununu feststand, wurden die Sieger der Branchenrankings befragt. "Was macht Ihr Unternehmen aus Ihrer Sicht zum perfekten Arbeitgeber?"

Für die meisten Menschen ist die Arbeit ein zentraler Bestandteil ihres Lebens. Wer einen Job hat, verbringt zudem in der Regel den überwiegenden Teil des Tages am Arbeitsplatz. Die KollegInnen, der Chef und die Chefin, die Erfolge und Misserfolge, der Mittagstisch, die technische Infrastruktur – die Menschen sprechen darüber. Ob es nun die Freude über eine kürzlich erfolgte Beförderung und das angenehme Betriebsklima ist, der Frust wegen der vielen Überstunden oder über zu lange Besprechungen, MitarbeiterInnen nutzen berufliche und private Kontakte, um sich auszutauschen. Und so erfahren KollegInnen aus anderen Branchen von anderen Unternehmen, Kooperationspartnern und Dienstleistern, wie ihr Unternehmen "tickt". Informationen, die direkt von Betroffenen ausgesprochen werden, gelten als besonders glaubwürdig und werden dementsprechend hoch eingestuft.

MitarbeiterInnen nehmen damit eine wichtige Funktion als ImageträgerIn eines Unternehmens ein. Dabei trägt jede einzelne Äußerung und Handlung zum Arbeitgeber-Image bei. Das digitalisierte Zeitalter bringt es mit sich, dass MitarbeiterInnen darüber hinaus ihre Meinung auch online in sozialen Netzwerken verbreiten. Unternehmen müssen sich daher zunehmend auch Gedanken über ihre Online-Reputation machen. Denn im Internet vereinen sich die Web-Aktivitäten der MitarbeiterInnen auch mit jenen von firmenfremden Personen wie beispielsweise von BewerberInnen oder auch KundInnen. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, einen Überblick darüber zu haben, wie und in welchen Bereichen sie bei MitarbeiterInnen oder auch BewerberInnen punkten können und wo es vielleicht noch Verbesserungspotenzial gibt. Die Sieger der einzelnen Branchen haben von ihren MitarbeiterInnen besonders gute Noten auf kununu.com erhalten. Im Gespräch erzählen sie, was sie ihrer Meinung nach als guten Arbeitgeber auszeichnet und was sie sich an Annehmlichkeiten und Benefits überlegt haben. Was dabei auffällt, ist, dass unabhängig davon, in welchem Bereich man tätig ist, für alle diese Unternehmen die Menschen im Mittelpunkt zu stehen scheinen. Und damit sich MitarbeiterInnen wohlfühlen und mit ihrer Arbeit zufrieden sind, wird so einiges geboten.

Catalysts aus Linz etwa führt in der Branche "EDV / IT, Internet / Multimedia" die TOP 30 an und liegt auch bei den TOP 100 Unternehmen in Österreich an der Spitze im aktuellen Ranking von kununu.

Dr. Christoph Steindl, Geschäftsführer und CEO von Catalysts, sieht diesen Erfolg vor allem darin, dass Catalysts seit vielen Jahren sein Umfeld bewusst so gestaltet, dass die intrinsische Motivation der MitarbeiterInnen wachsen und gedeihen kann.

Selbstverantwortung und Selbstverwaltung sowie offene Kommunikation und die Möglichkeit zur Mitsprache sind wichtige Themen für Michael Botek, Geschäftsführer von ITdesign, Software Projects & Consulting in Wien. Sein Unternehmen liegt im Ranking in der Branche "Beratung / Consulting, Rechtsberatung, Steuerberatung / Wirtschaftsprüfung" an erste Stelle.

DI (FH) Christian Haudum, Geschäftsführer der TECHNIKERvermittlung nutzt kununu.com regelmäßig, um einen guten Überblick zur Stimmungslage zu bekommen. Sein Unternehmen liegt in der Branche "Personalwesen / Personalbeschaffung" auf Platz eins.

Die Helvetia Versicherung führt in der Branche "Banken, Finanzen, Immobilien / Facility- Management, Versicherungen, Öffentlicher Dienst / Verbände / Vereine, Öffentliche Verwaltung". HR-Chef Bernd Allmer sieht den Erfolg im guten Zusammenhalt innerhalb des Unternehmens, im familiären Verhältnis, den flachen Hierarchien sowie in der sehr guten Ausbildung begründet.

Sieger in der Branche "Druck / Papier / Verpackung, Maschinenbau / Anlagenbau, Industrie, Chemie" ist TRUMPF Maschinen Austria GmbH und Co. KG. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Armin Rau erklärt die hohe Arbeitszufriedenheit der MitarbeiterInnen mit den sicheren Arbeitsplätzen, dem wertschätzenden Umgang, der leistungsgerechten Bezahlung sowie der hochwertigen Arbeitsumgebung.

COUNT IT Group liegt auf Platz eins in der Branche "Elektro / Elektronik, Handel / Konsum, Dienstleistung und Telekommunikation. Maximilian Wurm, geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der COUNT IT Group, erkennt den Vorsprung des Unternehmens unter anderem darin, dass COUNT IT die Menschen und ihre Bedürfnisse in den Fokus stellt. Man biete eine flexible Arbeitszeitgestaltung und unterstütze aktiv die Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.

»Es gibt keine interne Bürokratie, keine Abteilungen, keine Hierarchie. Stattdessen gibt es viel Platz für Selbstverantwortung und Selbstverwaltung.«
Dr. Christoph Steindl, GF, Catalysts

Mehr über Catalysts

  • Artikelbild
    Die Seitenangaben im Diagramm beziehen sich auf das Top Arbeitgeber Magazin (erhältlich via kununu bzw. Standard)
Share if you care.