Ikea kooperiert mit Walter Van Beirendonck

31. Mai 2016, 08:03
8 Postings

Das schwedische Möbelhaus bringt eine Kollektion mit dem belgischen Modedesigner heraus

Der Antwerpener Designer Walter Van Beirendonck hat für das schwedische Möbelhaus Ikea eine limitierte Kollektion namens Glödande entworfen. Sie umfasst neben Textilien, Teppichen, einem T-Shirt und Taschen Geschirr, Schreibwaren und Produkte rund ums Verpacken und Verschenken. Ästhetisch lehnt sie sich an die bunten und grafischen Entwürfe des belgischen Designers an.

foto: ikea

Walter Van Beirendonck, der zur Gruppe der "Antwerp Six" gezählt wird, entwirft seit Anfang der 1980er Jahre Jahre Männermode, die Phantastisches und Comichaftes miteinander verbindet. In den 1990er Jahren designte er die vom Jeanshersteller Mustang unter dem Label W.&L.T. ("Wild & Lethal Trash") vertriebene Zweitlinie und wurde von der Ravekultur gefeiert. Seine Kollektion für Ikea ist ab Juni erhältlich. (red, 31.5.2016)


Walter Van Beirendonck

  • Boxen mit Deckel aus der limitierten Kollektion
    foto: ikea

    Boxen mit Deckel aus der limitierten Kollektion

  • Tiger-Teppich von Walter Van Beirendonck
    foto: ikea

    Tiger-Teppich von Walter Van Beirendonck

Share if you care.