Sky will Quote genauer messen

30. Mai 2016, 11:35
1 Posting

Zuschauerzahlen in Deutschland und Österreich ab 2017

Wien – Der Abosender Sky will sich künftig offenbar stärker über die Quote vermarkten. Die hauseigene Reichweitenmessung Sky360 in Deutschland und Österreich wird ausgebaut werden. In einem Interview mit dem Branchendienst "Werben und verkaufen" kündigen die Geschäftsführer des Vermarkters, Martin Michel und Thomas Deissenberger, dies an.

Mit dem Quotenpanel soll die Mediennutzung in 15.000 Sky-Haushalten über die Set-Top-Bosen messbar werden. Bis Ende des Jahres sollen 12.000 Haushalte in Deutschland sowie 3000 in Österreich feststehen. Partner von Sky ist das Meinungsforschungsinstitut TNS. Ab 2017 soll die Reichweitenerfassung in den Regelbetrieb gehen. (red, 30.5.2016)

Share if you care.