"Im Zentrum" zum Thema "Neue Köpfe! – Neue Politik?"

29. Mai 2016, 21:00
357 Postings

Bei Ingrid Thurnher diskutierten die Parteichefs der vier Oppositionsparteien

Wien – Das politische Österreich hat sein Gesicht stark verändert: Auf Fischer wird Van der Bellen als neuer Bundespräsident folgen, auf Faymann folgte Kern als neuer Bundeskanzler.

Heißt das auch tatsächlich eine neue Form der Politik mit neuen Inhalten? In welchen Bereichen ist der Handlungsbedarf am größten? Und welche Reformen haben jetzt eine realistische Chance auf Umsetzung? Bei welchen Vorhaben der Regierung ist die Opposition mit an Bord, wo treibt sie die Regierung vor sich her?

Darüber diskutierte Ingrid Thurnher Sonntagabend mit ihren Gästen:

  • Heinz-Christian Strache, Parteiobmann, FPÖ
  • Eva Glawischnig, Bundessprecherin, Die Grünen
  • Matthias Strolz, Parteiobmann, NEOS
  • Robert Lugar, geschäftsführender Parteiobmann, Team Stronach

Nutzen Sie das Forum, um sich mit anderen über die Sendung auszutauschen. (red, 29.5.2016)

  • Ingrid Thurnher.
    foto: orf/milenko badzic

    Ingrid Thurnher.

Share if you care.