Wo die Politiker-Gummimasken herkommen

Ansichtssache26. Mai 2016, 22:02
11 Postings

In der chinesischen "Jinhua Partytime Latex Art and Crafts Factory" bereitet man sich auf den US-Wahlkampf vor.

foto: reuters/aly song

Manager Jacky Chen rechnet damit, dass sich Masken mit dem Gesicht des republikanischen Präsidentschaftsbewerbers Donald Trump besonders gut verkaufen werden.

1
foto: reuters/aly song
2
foto: reuters/aly song
3
foto: reuters/aly song
4
foto: reuters/aly song
5

Qualitätskontrolle

6
foto: reuters/aly song
7
foto: reuters/aly song

Der Chef persönlich präsentiert das fertige Produkt

8
foto: reuters/aly song

Auch die US-Demokraten sind vertreten: Hillary-Clinton-Maske ...

9
foto: reuters/aly song

... und Bernie Sanders.

10
foto: reuters/aly song
11
foto: reuters/aly song
12
foto: reuters/aly song

Die Firma produziert verschiedenste Masken

13
foto: reuters/aly song
14
foto: reuters/aly song
15
Share if you care.