Microsoft feiert 25 Jahre Visual Basic

Video26. Mai 2016, 11:48
19 Postings

Unternehmen kündigt Rückblick auf frühe Entwicklung der Programmiersprache und neue Features an

Microsofts Visual Basic feierte im Mai seinen 25. Geburtstag. Gründer und Ex-CEO Bill Gates hatte die Programmiersprache am 20. Mai 1991 vorgestellt. Das Unternehmen feierte das "Silberne Jubiläum" nun mit einem "Celebratiathon".

Retrospektive und neue Features

"Was bedeutet das? Das bedeutet, dass wir hier Party Non-Stop machen", bloggte Programmmanger Anthony D. Green. Dazu wurde für die kommenden Wochen eine Retrospektive auf die bisherigen Versionen angekündigt sowie neue Features für die aktuelle Version 15. Auch Videointerviews mit "Industrie-Legenden" erwarten Interessierte. Den Auftakt sollen Gespräche mit den Entwicklern der ersten Visual-Basic-Version machen.

kaleidomagic
Ein Video von Bill Gates' Visual-Basic-Demonstration aus dem Jahr 1991 findet man auf Youtube.

Die Beiträge werden auf Microsofts .NET-Blog veröffentlicht. Etwas getrübt wird die Party von unerfüllten Wünschen von Entwicklern Visual Basic 6 unter Open-Source-Lizenz freizugeben. Eine entsprechende aktuelle UserVoice-Forderung hat Microsoft kurzerhand mit einer ähnlichen früheren Forderung zusammengeführt und damit effektiv gelöscht, berichtet "I Programmer". (red, 26.5.2016)

  • Mit einer mehr oder weniger gelungenen Grafik und einem "Celebratiathon" feiert Microsoft 25 Jahre Visual Basic.
    foto: microsoft

    Mit einer mehr oder weniger gelungenen Grafik und einem "Celebratiathon" feiert Microsoft 25 Jahre Visual Basic.

Share if you care.