Alain Platel . Frank Van Laecke: En avant, marche!

25. Mai 2016, 13:46

Mit Ihrer Abovorteilskarte erhalten Sie 20 % Ermäßigung auf den Einzelkartenpreis

Gilt nur für bereits bestehende Abos. Bitte weisen Sie beim Ticketkauf Ihre Abovorteilskarte vor.

Information und Buchung
Tel.: 02742 908 08 06 00

Termin
Freitag 10. 6. 2016, 19.30 Uhr
Großer Saal

Das Festspielhaus St. Pölten feiert sein Saisonfinale mit Pauken und Trompeten.

Für „En avant, marche!“ führt Star-Regisseur Alain Platel Musiker – darunter auch die Stadtkapelle Tulln – und Schauspieler des Genter Stadttheaters zu einer hinreißend komischen Musiktheater-Performance zusammen.

DER STANDARD wünscht viel Vergnügen!

Festspielhaus St. Pölten
Kulturbezirk 2, 3100 St. Pölten

  • Artikelbild
    foto: phile deprez
Share if you care.