Auf dieses Geldversteck muss man erst einmal kommen

Video26. Mai 2016, 05:30
106 Postings

Die Online-Reiseplattform Smarter Travel zeigt eine ungewöhnliche Möglichkeit sein Geld zu verstauen, während man unterwegs ist

Münzen in die Socken, Scheine in die Unterhose: Um Bares auf Reisen zu verstecken, kommen Touristen auf so manchen Trick. Für den Strand gibt es sogar eine Fake-Sonnencremeflasche, die als Tresor genutzt werden kann.

Auf das im folgenden Video vorgestellte Geldversteck sind die Kollegen bei Smarter Travel gekommen. Es funktioniert quasi mit jedem Lippenbalsam: ungewöhnlich, aber nicht abwegig. (red, 26.5.2016)

smarter travel
Share if you care.