ORF-Dialog-Forum "Europas neue Fronten"

Video24. Mai 2016, 18:13
4 Postings

Journalistenrunde diskutiert über politische Bewegungen, die Europas offene Gesellschaften kritisch sehen

Von Tunesien bis Ungarn, von Russland bis zur Türkei gibt es politische Bewegungen, die Europas offene Gesellschaften kritisch sehen. In der zweiteiligen TV-Dokumentation "Weltjournal spezial: Europas neue Fronten" gehen Christian Schüller und Antonia Rados diesen Bewegungen auf den Grund. Die beiden reisen zu den aktuellen Brennpunkten in Osteuropa, im Nahen Osten und in Nordafrika.

Anlässlich der Präsentation diskutiert im ORF-Zentrum eine hochkarätige Journalistenrunde über "Europas neue Fronten".

ORF-Dialog-Forum "Europas neue Fronten":

Gudrun Harrer, DER STANDARD

Livia Klingl, Kurier

Paul Lendvai, Autor und Publizist

Andreas Pfeifer, ORF

Christian Schüller, ORF

Kurt Seinitz, Kronen Zeitung

Alexander Wrabetz, ORF

Moderation: Klaus Unterberger, ORF-Public-Value-Kompetenzzentrum


Weltjournal spezial: "Europas neue Fronten"

Dienstag, 31. Mai, 22.35 Uhr, und Mittwoch, 1. Juni 2016, 22.30 Uhr, ORF 2

Share if you care.