Real im CL-Finale ohne Varane

24. Mai 2016, 13:33
22 Postings

Franzose verpasst auch Heim-EM – Ronaldo fit

Mailand – Real Madrid muss im Finale der Fußball-Champions League gegen Stadtrivale Atletico am kommenden Samstag auf Verteidiger Raphael Varane verzichten. Der am Oberschenkel verletzte Franzose wird laut Angabe von Trainer Zinedine Zidane vom Dienstag "zumindest zwei oder drei Wochen" ausfallen. Bei der Europameisterschaft wird Varane durch Adil Rami von Europa-League-Sieger Sevilla ersetzt.

Im Finale in Mailand fix dabei sein wird hingegen Cristiano Ronaldo. Der Superstar ließ Samstag ein Trainingsspiel aus, weil er sich "schlecht gefühlt" hatte. Zidane winkte nun aber ab. "Das wird kein Problem sein. Er wird für Samstag bereit sein." Ronaldo hatte sich beim 2:0 gegen La Coruna zum Abschluss der spanischen Meisterschaft vor knapp zwei Wochen zur Pause wegen einer Fußblessur austauschen lassen. (APA: 24.5.2016)

Share if you care.