Historischer Kalender – 25. Mai

25. Mai 2016, 00:00
posten

1821 – Kaiser Franz I. von Österreich ernennt Fürst Clemens Wenzel Lothar von Metternich zum Staatskanzler. Der Titel war seit dem Tod von Kaunitz nicht verliehen worden. Fürst Wenzel Anton Kaunitz war von 1753 bis 1792 Staatskanzler.

1846 – Prinz Louis Napoleon Bonaparte, der Neffe von Napoleon I. und spätere französische Kaiser Napoleon III., flüchtet aus dem Gefängnis in Ham nach London.

1911 – Nach dreißigjähriger Herrschaft tritt der mexikanische Diktator Porfirio Diaz auf Druck der konkurrierenden Revolutionäre um Pancho Villa und Emiliano Zapata zurück.

1916 – Österreichisch-ungarische Truppen besetzen Strigno, den Corno di Campo, Verde und Chiesa.

1941 – Der "Großdeutsche Rundfunk" strahlt das 75. und letzte "Wunschkonzert für die Wehrmacht" aus.

1946 – Emir Abdullah aus der Haschemitendynastie, Bruder des irakischen Königs Faisal I., wird nach der Aufhebung des britischen Mandats zum König von Jordanien proklamiert.

1946 – US-Militärgouverneur General Lucius D. Clay verfügt in der amerikanischen Besatzungszone Deutschlands die Einstellung der Demontage von Industrieanlagen.

1966 – Der Nationalrat beschließt die Schaffung des aus dem Handelsministerium herausgelösten Bundesministeriums für Bauten und Technik mit Vinzenz Kotzina (ÖVP) als erstem Ressortchef.

1966 – Eine von der Philosophiedozentin Nie Yuanzi in der Peking-Universität (Beida) angeschlagene Wandzeitung ("Dazibao") leitet in der Volksrepublik China die "Große Proletarische Kulturrevolution" ein. Parteichef Mao Zedong würdigt den Angriff auf die Hochschulleitung als revolutionäre und vorbildliche "marxistisch-leninistische Tat".

1976 – In München verteidigt US-Boxweltmeister Muhammad Ali (Cassius Clay) seinen Titel durch k.o. in der 5. Runde gegen den Briten Richard Dunn.

1991 – Mit einer "Operation Salomon" genannten Luftbrücke werden mehr als 14.000 Falaschen (äthiopische Juden) von Addis Abeba nach Israel ausgeflogen.

Geburtstage:

Carlo Dolci, ital. Barockmaler (1616-1686)

Rahel Varnhagen von Ense, dt. Schriftstellerin (1771-1833)

Naim Halid Frasheri, alban. Schriftsteller (1846-1900)

Bela Bartok, ungar. Komponist (1881-1945)

Jack Steinberger, US-Physiker, NP 1988 (1921- )

Max von der Grün, dt. Schriftsteller (1926-2005)

Miles Davis, US-Jazzmusiker (1926-1991)

Manfred Peter Hein, dt. Schriftsteller (1931- )

Franz Morak, öst. Schauspieler/Politiker (1946- )

Francois Bayrou, frz. Politiker (1951- )

Georg Totschnig, öst. Radrennfahrer (1971- )

Todestage:

Pedro Calderon de la Barca, span. Dramatiker (1600-1681)

Wiljelm Franz Exner, öst. Ingenieur (1840-1931)

Ernest Percival Rhys, brit. Dichter (1859-1946)

Paula Preradovic (verehel. Molden), öst. Lyrikerin, Verfasserin der Bundeshymne (1887-1951)

Renzo de Felice, ital. Historiker (1929-1996)

Otto Matthäus Zykan, öst. Dirigent (1935-2006)

(APA, 25.5.2016)

Share if you care.