Neu entdeckte Arten: Die bemerkenswertesten Funde des Vorjahrs

Ansichtssache23. Mai 2016, 14:20
29 Postings

New York – Rund 18.000 zuvor unbekannte Spezies wurden 2015 entdeckt. Nun hat das Institut für Artenforschung der State University of New York seine jährliche Liste der zehn wichtigsten Funde präsentiert. Auf ein Ranking innerhalb der Top Ten wurde übrigens verzichtet.

Bild 1 von 10
foto: paulo m. gonella

Drosera magnifica: Die bis zu 123 Zentimeter große fleischfressende Sonnentau-Pflanze ist nach Angaben der Forscher die wohl erste per Facebook entdeckte Art. Wissenschafter kamen der in Brasilien heimischen Pflanze durch Fotos in dem sozialen Netzwerk auf die Spur. Die Pflanze, die sich von Insekten ernährt, stellte dann gleich auch noch einen Rekord als größte der bisher bekannten rund 200 Sonnentau-Arten auf. Drosera magnifica wächst wohl nur auf einem einzigen, rund 1500 Meter hohen Berg und gilt als gefährdet.

weiter ›
Share if you care.