Zwei Schlepper im Burgenland gefasst

23. Mai 2016, 11:08
9 Postings

28-jähriger und 30-jähriger brachten 19 Personen über die Grenze

Andau/Schandorf – Die Polizei hat am Wochenende im Burgenland zwei Schlepper gefasst. In Schandorf (Bezirk Oberwart) wurde am Samstag ein 28-Jähriger erwischt, der sechs Personen illegal über die Grenze gebracht hatte. Am Sonntag klickten in Andau (Bezirk Neusiedl am See) für einen 30-Jährigen die Handschellen, der mit 13 Menschen unterwegs war, berichtete die Polizei am Montag. Die zwei Verdächtigen wurden in die Justizanstalt Eisenstadt überstellt. Die Geschleppten wurden in das Polizeianhaltezentrum in Eisenstadt gebracht. (APA, 23.5.2016)

Share if you care.