Hofburgwahl auch Aufmacher internationaler Medien

Ansichtssache22. Mai 2016, 19:53
98 Postings

Wien – Für das Pressezentrum in der Wiener Hofburg waren am Wahlsonntag mehr als hundert ausländische Medienvertreter akkreditiert. Rund 30 Prozent der 560 ausgestellten Akkreditierungen entfielen auf internationale Medien, darunter die "New York Times", Al Jazeera, die BBC sowie viele deutsche und italienische Medien, aber auch Zeitungen aus Japan.

Das knappe Rennen um den Wahlausgang wurde auch international zum Thema. Zahlreiche Medien machten die Wahl am Sonntagabend zu ihren Online-Aufmachern. Hier ein Überblick:

1
foto: screenshot: repubblica.it
2
screenshot: zeit.de
3
foto: screenshot: lemonde.fr
4
foto: screenshot: taz.de
5
credits: screenshot. corriere.it
6
foto: screenshot: faz.de
7
foto: screenshot: lefigaro.fr
8
foto: screenshot: suedeutsche.de
9
foto: screenshot: spiegel.de
10
foto: screenshot: nzz.ch

(red, APA, 22.5.2016)

11
Share if you care.