FPÖ Steiermark: Kunasek mit 99,28 Prozent gewählt

21. Mai 2016, 15:20
54 Postings

Landesparteiobmann wurde überdeutlich bestätigt

Graz – Die steirischen Freiheitlichen haben bei ihrem 33. ordentlichen Landesparteitag am Samstagnachmittag in Graz ihren Landeschef Mario Kunasek überdeutlich bestätigt: Er erhielt 99,28 Prozent der abgegebenen Stimmen. Schon bei seiner ersten Wahl am 17. Oktober 2015 in Bruck/Mur auf einem außerordentlichen Parteitag hatte er 98,21 Prozent erreicht.

Von den 417 abgegebenen Delegiertenstimmen waren lediglich drei ungültig. 414 stimmten für Landtagsklubchef Kunasek. Der Parteitag war von großem Selbstbewusstsein geprägt – in Bruck/Mur hatten vor über einem halben Jahr noch 284 stimmberechtigten Delegierte für den Nachfolger von Gerhard Kurzmann gestimmt. Kunasek ist Berufssoldat und lebt in Gössendorf bei Graz. (APA, 21.6.2016)

Share if you care.