TV- und Radiotipps für Sonntag, 22. Mai

22. Mai 2016, 06:00
1 Posting

Die Qual der Wahl: Um 17 Uhr kommt die erste Hochrechnung, abseits Panorama, Anne Will und Action mit Christoph Waltz in "The Green Hornet"

8.15 DOKUMENTATION
John le Carré – Ein Meister des Verrats Der Brite Le Carré zählt zu den erfolgreichsten Verfassern von Spionage-Thrillern auf der Welt. Als Anspieltipp für Lese muffel sei die kolossale Serie The Nightmanager mit auf den Weg gegeben. Bis 9.50, ORF 3

foto: orf

11.05 DISKUSSION
Europastudio: Europäische Verweigerung – Der neue Natinoalismus Paul Lendvais Gäste: Meret Baumann (Neue Zürcher Zeitung), Anne-Marie Le Gloannec (Politologin), Gerald Knaus (Europäische Stabilitätsinitiative), György Dalos (Schriftsteller und Historiker). Bis 12.00, ORF 2

13.05 MAGAZIN
Panorama: Wissen Sie nicht, wer ich einmal war? Diesmal geht es um Menschen, die es geschafft haben, in ganz unterschiedlichen Metiers berühmt zu werden, deren große Zeit aber – aus ganz verschiedenen Gründen – irgendwann wieder vorbei war. Ein Name fällt dabei immer: der Boxer Hans Orsolics. Nina Horowitz hat im ORF-Archiv gestöbert und einige weitere ausgegraben. Bis 13.30, ORF 2

16.20 SCHWERPUNKT
Bundespräsidentenwahl Bevor das Ergebnis feststeht, leitet der Salzburger Privatsender den Nachmittag mit Por träts der Kandidaten ein. Die Entscheidung mit Hochrechnung und Interviews aus der Hofburg folgt ab 17 Uhr. Um 18.40 Uhr diskutieren Werner Beutelmeyer (Market Institut), Lothar Höbelt (FPÖ-naher Historiker) und Manfred Nowak (Menschenrechtsexperte). Bis 19.35, Servus TV

16.30 LIVE
Bundespräsidentenwahl ATV eröffnet die Liveberichterstattung mit Hochrechnungen, Reaktionen und Analysen. Thomas Hofer und Peter Hajek liefern Hintergründe, Sylvia Saringer moderiert. Bis 20.15, ATV

16.45 LIVE
Bundespräsidentenwahl Die erste Hochrechnungwird für 17 Uhr erwartet. Im ORF begleiten Marie-Claire Zimmermann und Tarek Leitner die Entscheidung. Um 17.35 Uhr versammelt Wolfgang Geier die Klubobleute der Parlamentsparteien in der Hofburg, um über die politischen Auswirkungen der Wahl zu diskutieren. Um ca. 18.35 Uhr sind die beiden Bundespräsidentschaftskandidaten dann bei Hans Bürger in der Hofburg zu einer ersten Stellungnahme. Um 20.15 Uhr folgen Live-Schaltungen zur Wahlparty mit Ansprache des dann neuen Bundespräsidenten und zu den Korrespondenten in Brüssel, Berlin, Rom und Paris. Ingrid Thurnher begrüßt um 20.45 Uhr Karl Blecha (SPÖ), Franz Fischler (ÖVP), Norbert Steger (FPÖ), Monika Langthaler (Die Grünen). Um 21.45 Uhr meldet sich Armin Wolf mit Hintergrundinfos und weiteren Berichten. Lou Lorenz-Dittlbacher versammelt um 22.10 Uhr Analytiker am runden Tisch: Politologe Peter Filzmaier, Cathrin Kahlweit (Süddeutsche Zeitung), Andreas Koller (Salzburger Nachrichten) und Eva Nowotny (ehemalige Botschafterin in den USA). Bis 22.50, ORF 2

18.00 LIVE
Bundespräsidentenwahl Puls 4 steigt in den Wahlabend ein. Corinna Milborn, Thomas Mohr und Manuela Raidl führen durch die Sendung. Bis 20.15, Puls 4

20.15 THEMENABEND
Erlebnis Bühne mit Barbara Rett: Das schlaue Füchslein Die letzte große Operninszenierung von Otto Schenk zum bevorstehenden 86. Geburtstag. Mit Roman Trekel, Chen Reiss, Paolo Rumetz, Hyuna Ko, Donna Ellen, Joseph Dennis, Marcus Pelz. Tomáš Netopil dirigierte die Oper von Leoš Janáček. Danach folgt ein Kleinod aus dem ORF-Archiv: Otto Schenk parodiert den Regisseur als solchen – intellektuell oder hautnah. Ein Dazwischen gibt es nicht. Bis 22.00, ORF 3

21.45 DISKUSSION
Anne Will: Die Krise der Volksparteien – Wo führt das hin? Gäste: Malu Dreyer (SPD), Armin Laschet (CDU), Hans-Peter Friedrich (CSU), Karl-Rudolf Korte (Politikwissenschafter) und Dirk Schümer (Die Welt). Bis 22.45, ARD

22.05 STICHE
The Green Hornet (USA 2011, Michel Gondry) Britt Reid (Seth Rogen) ist der Sohn eines mächtigen Medienmagnaten, der vom Geld seiner Familie lebt. Als sein Vater stirbt, erbt er das Medienimperium und findet einen Freund in Kato (Jay Chou), einem Angestellten seines Vaters. Zusammen wollen sie Verbrechen bekämpfen. Die Actionkomödie basiert auf der zwischen 1966 und 1967 gedrehten gleichnamigen Krimiserie, in der Bruce Lee die Rolle des Kato übernahm. Der Paradebösewicht zu Diensten: Christoph Waltz. Bis 23.55, ORF 1

sony pictures entertainment

Radiotipps für Sonntag:

12.35 GESPRÄCH
Intermezzo: Anselm Weber Der deutsche Regisseur und Theaterintendant Anselm Weber zeigt bei den Wiener Festwochen seine Interpretation von Mieczysław Weinbergs Die Passagierin. Gernot Zimmermann stellt Fragen in der Pause der Matinée. Bis 12.56, Ö1

14.05 PORTRÄT
Menschenbilder: Helga Rabl-Stadler Dass sie die Tochter des langjährigen ORF-Generalintendanten Gerd Bacher ist, hat sie erst mit 21 Jahren erfahren, dennoch bezeichnete eine ihrer Schwestern sie als die "tigerischste" in ihrer Runde. Petra Herczeg und Rainer Rosenberg porträtieren die langjährige Präsidentin der Salzburger Festspiele. Bis 14.55, Ö1

16.00 MAGAZIN
Ex libris Julia Zarbach präsentiert Neuerscheinungen am Büchermarkt von Joël Dicker, Szczepan Twardoch, Mircea Cartarescu, Aleksandar Hemon, dazu ein Gespräch mit Literaturkritikerin Sigrid Löffler. Bis 16.56, Ö1

16.20 LIVE
Bundespräsidentenwahl Die freien Medien Oberösterreichs begleiten die Entscheidung mit kritischen Stimmen – in Radio und Fernsehen. Bis 20.00, Radio Fro – im Raum Linz auf 105.0 und www.fro.at sowie www.dorftv.at

16.59 LIVE
Bundespräsidentenwahl Hochrechnungen, Analysen, Reaktionen, Interviews gibt es von der Ö1-Redaktion in drei Etappen: Der erste Live-Einstieg dauert bis 17.35 Uhr, dann melden sich die Journalisten nochmals von 18 bis 18.30 Uhr und schließlich ab 19 Uhr mit dem Endergebnis. Bis 19.30, Ö1 (Doris Priesching, 22.05.2016)

Share if you care.