"Menschen des Burgtheaters" unterstützen Van der Bellen

20. Mai 2016, 10:41
2 Postings

Eine Unterschriftenliste nimmt Bezug auf ehemalige FPÖ-Plakate

Wien – "Lieben Sie Scholten, Jelinek, Häupl, Peymann, Pasterk... oder Kunst und Kultur?", war 1995 auf FPÖ-Plakaten im Wiener Gemeinderats-Wahlkampf zu lesen, die "Freiheit der Kunst statt sozialistischer Staatskünstler" proklamierten. "Lieben Sie Horváth, Bernhard, Nestroy, Jelinek... oder ...?", heißt es nun auf einer im Burgtheater kursierenden Unterschriftenliste zur Bundespräsidentenwahl.

Weit über 100 "Menschen des Burgtheaters" erklären darauf ihre Unterstützung für den Kandidaten Alexander Van der Bellen. Zu den Unterzeichneten zählen Ensemblemitglieder wie Sylvie Rohrer, Caroline Peters, Dorothee Hartinger, Christiane von Poelnitz, Regina Fritsch, Michael Maertens, Martin Schwab, Peter Matic, Joachim Meyerhoff, Roland Koch oder Mavie Hörbiger ebenso wie die Regisseure Peter Wittenberg, Antu Romero Nunes und Georg Schmiedleitner oder Dramaturg Klaus Missbach. (APA, 20.5.2016)

Share if you care.