Israelischer Verteidigungsminister Yaalon tritt zurück

20. Mai 2016, 09:12
65 Postings

Likud-Politiker nennt Vertrauensverlust zu Premier Netanyahu als Grund – Rechtsruck in Regierung erwartet

Jerusalem – Wegen eines Streits mit Ministerpräsident Benjamin Netanyahu legt Israels Verteidigungsminister Moshe Yaalon sein Amt nieder und zieht sich aus der Politik zurück. Wegen Netanyahus Verhalten und seines "fehlenden Vertrauens in ihn" trete er zurück und nehme "eine Pause vom politischen Leben", schrieb Yaalon am Freitag auf Twitter. Anlass war die Ermunterung Yaalons an seine Offiziere, Sorgen und Kritik offen kundzutun, auch wenn diese der Position der Regierung zuwiderlaufen. Netanyahu hatte Yaalon dafür scharf kritisiert.

Das Zerwürfnis der beiden Likud-Politiker könnte in einen Rechtsruck der Regierung münden. Netanyahu hat schon Gespräche mit Ex-Außenminister Avigdor Lieberman aufgenommen. Der Gründer der ultranationalistischen Partei Unser Haus Israel könnte neuer Verteidigungsminister werden. (APA, 20.5.2016)

Share if you care.