Historischer Kalender – 22. Mai

22. Mai 2016, 00:00
posten

1891 – In den Edison-Labors in West Orange/USA wird vor 174 Damen des Nationalen Frauenverbandes erstmals öffentlich ein Film vorgeführt.

1916 – Französischer Großangriff auf das von den Deutschen besetzte Fort Douaumont vor Verdun.

1946 – In Mainz wird in einer Kaserne die neue Johannes-Gutenberg- Universität feierlich eröffnet.

1946 – Transjordanien, bis dahin britisches Mandatsgebiet, wird unabhängig.

1946 – In Neu-Gablonz bei Kaufbeuren wird die erste Druckhütte errichtet, dies gilt als Geburtsstunde der Neu-Gablonzer Glas- und Schmuckindustrie auf westdeutschem Boden.

1986 – Die NATO-Verteidigungsminister billigen in Brüssel die Wiederaufnahme der Produktion chemischer Waffen durch die USA.

1991 – Die Präsidenten Hafez al-Assad (Syrien) und Elias Hraoui (Libanon) unterzeichnen einen Freundschafts- und Beistandspakt zwischen ihren Ländern.

2001 – Der Wiener Weihbischof Alois Schwarz wird neuer Bischof der Diözese Gurk-Klagenfurt. Er löst Egon Kapellari ab, der in die Steiermark wechselt.

Geburtstage:

Johannes R. Becher, dt. Schriftsteller (1891-1958)

George Best, brit. Fußballer (1946-2005)

Jürgen Melzer, öst. Tennisspieler (1981- )

Todestage:

Friedrich Halm, öst. Dichter (1806-1871)

Philipp Langmann, öst. Schriftsteller (1862-1931)

Aladar Jenö Pecht, öst. Politiker und Stadtbaudirektor; Erfinder der "Parkscheibe" (1898-1961)

(APA, 22.5.2016)

Share if you care.