Historischer Kalender – 21. Mai

21. Mai 2016, 00:00
posten

996 – Otto III. wird in Rom von Papst Gregor III. zum Kaiser gekrönt.

1471 – Der abgesetzte König Heinrich VI. von England und sein Sohn Edward werden im Londoner Tower ermordet.

1671 – Der Kurfürst von Brandenburg ermöglicht 50 aus Wien vertriebenen jüdischen Familien die Ansiedlung und gewährt ihnen für 20 Jahre Handelsfreiheit.

1856 – Australischen Steinmetzen in Victoria wird erstmals in der Geschichte der Industriearbeit der Achtstundentag zugestanden.

1861 – Sezessionskrieg in Nordamerika: North Carolina schließt sich den Konföderierten an.

1871 – Französische Regierungstruppen beginnen mit der blutigen Zerschlagung der Pariser Commune. Bis zum 28.5. werden etwa 25.000 Kommunarden getötet.

1871 – Mit der Rigi-Bahn in der Schweiz wird die erste Zahnradbahn Europas in Betrieb genommen.

1936 – Im Einvernehmen mit König Georg II. beginnt der griechische Regierungschef General Ioannis Metaxas mit der Errichtung eines autoritären Regimes.

1956 – Die französische Nationalversammlung überträgt der Regierung des sozialistischen Ministerpräsidenten Guy Mollet mit Francois Mitterrand als Justizminister Sondervollmachten zur Bekämpfung der algerischen Aufständischen.

1981 – Frankreichs neu gewählter Staatspräsident Francois Mitterrand ernennt den Sozialisten Pierre Mauroy zum Premierminister.

1991 – Indiens Oppositionsführer und Ex-Premier Rajiv Gandhi fällt im Wahlkampf einem Bombenanschlag zum Opfer.

1991 – Äthiopiens langjähriger Diktator Mengistu Haile Mariam flieht unter dem Druck der nach Addis Abeba vorstoßenden Rebellentruppen nach Simbabwe.

2006 – Europa erhält einen neuen unabhängigen Staat. Die Bürger Montenegros votieren bei einer Volksabstimmung für die Loslösung aus dem Staatenbund mit Serbien.

Geburtstage:

Albrecht Dürer, dt. Maler und Grafiker (1471-1528)

Sergej Gerassimov, russ. Filmregiss. (1906-1985)

Harold Robbins, US-Schriftsteller (1916-1997)

Andrej Sacharow, sowjet. Physiker und Bürgerrechtler, Friedens-NP 1975 (1921-1989)

Robert White Creeley, US-Lyriker (1926-2005)

Günter Blobel, dt.-US-Zell- und Molekularbiologe (1936- )

Ewald Stadler, öst. Politiker (FPÖ/BZÖ/Rekos) (1961- )

Todestage:

Heinrich VI., brit. König (1421-1471)

Georg von Reichenbach, dt. Ingenieur (1771-1826)

Friedrich Bischoff, dt. Schriftsteller (1896-1976)

Fritz Uhl, öst. Opernsänger (1928-2001)

Rajiv Gandhi, indischer Politiker (1944-1991)

(APA, 21.5.2016)

Share if you care.