Giampiero Ventura soll künftig die Squadra lenken

19. Mai 2016, 13:53
5 Postings

Bisherige Coach des FC Torino wird nach Medienberichten neuer Trainer der Italiener

Rom – Giampiero Ventura soll Medienberichten zufolge neuer Trainer der italienischen Fußball-Nationalmannschaft werden. Der 68-Jährige habe sich mit Verbandspräsident Carlo Tavecchio auf einen Zweijahresvertrag geeinigt, berichteten italienische Zeitungen am Donnerstag übereinstimmend. Der bisherige Coach des FC Torino soll demnach in den kommenden Tagen einen Vertrag bis zur WM 2018 unterschreiben.

Ventura würde Nachfolger des scheidenden Nationaltrainers Antonio Conte werden, der nach der EM in Frankreich nach England zu Chelsea wechselt. Italiens Verband will die Nachfolge noch vor Beginn des Turniers am 10. Juni regeln. (APA/dpa, 19.5.2016)

  • Giampiero Ventura soll Antonio Conte nachfolgen.
    foto: epa/paolo magni

    Giampiero Ventura soll Antonio Conte nachfolgen.

Share if you care.