Cisco-Aktie nach Quartalszahlen im Aufwind

19. Mai 2016, 08:11
posten

Geringeres Minus als erwartet

Der US-Netzwerkriese Cisco hat Anleger mit besser als erwartet ausgefallen Quartalszahlen erfreut. In den drei Monaten bis Ende April fiel der Überschuss verglichen mit dem Vorjahreswert zwar um vier Prozent auf 2,3 Milliarden Dollar (2,0 Mrd Euro), wie der Konzern am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Analysten hatten jedoch mit einem stärkeren Rückgang gerechnet.

Aktie legt zu

Auch beim Umsatz, der um ein Prozent auf 12,0 Milliarden sank, fiel das Minus geringer als angenommen aus. Am Markt kamen die Ergebnisse gut an – die Aktie legte nachbörslich zunächst um fünf Prozent zu. Cisco stellt Geräte für den Internet- und Datenverkehr her, sogenannte Router und Switches. Die Technik steckt in vielen Firmen-Netzwerken. (APA, 19.5.2016)

Share if you care.