Thiem stürmt ins Nizza-Viertelfinale

18. Mai 2016, 20:07
179 Postings

Titelverteidiger lässt dem Argentinier Leonardo Meyer nur drei Games

Nizza – Dominic Thiem ist souverän in die Verteidigung seines ersten Turniertitels auf der ATP-Tour gestartet. Der in Nizza als Nummer eins gesetzte Österreicher fertigte den Argentinier Leonardo Mayer am Mittwoch in der zweiten Runde mit 6:3, 6:0 ab und trifft am Donnerstag im Viertelfinale auf den Italiener Andreas Seppi, die Nummer sieben des Turniers

Thiem hatte bei dem Sandplatzturnier vor einem Jahr seinen ersten großen Triumph gefeiert, als er Mayer im Endspiel mit 6:7 (8), 7:5, 7:6(2) niederrang. Diesmal fiel der Job wesentlich kürzer aus, allerdings hatte sich Mayer am Dienstag bei seinem Erstrundensieg gegen den Tschechen Jiri Vesely zweieinhalb Stunden lang abgemüht, während Thiem in Runde eins ein Freilos hatte. (APA, 18.5.2016)

  • Dominic Thiem schlägt sich warm für die French Open.
    foto: apa/afp/tiziana fabi

    Dominic Thiem schlägt sich warm für die French Open.

Share if you care.