"Warcraft"-Film: Kinobesucher bekommen das Spiel "WoW" geschenkt

18. Mai 2016, 12:19
141 Postings

Tickets zum Kinofilm "Warcraft: The Beginning" sind mehr wert als gedacht

Blizzard legt jedem Ticket für den kommenden Kinofilm zu "World of WarCraft" einen Downloadgutschein für das Spiel bei.

"Zu Ehren des baldigen Kinostarts erhalten alle, die eine Karte für 'Warcraft' von einem der teilnehmenden Partner in Europa erwerben, eine kostenlose digitale Kopie von 'World of Warcraft'", heißt es in einer Aussendung.

Allianz gegen Horde

Im Film "Warcraft" wird der Konflikt zwischen Menschen und Orcs thematisiert. Letztere befinden sich angesichts ihres sterbenden Kontinents Draenor auf der Flucht. Als sich ein Portal zur bislang friedlichen Welt Azeroth öffnet, stürmen die Orcs ein und es kommt zum Zusammenstoß zweier Armeen und Zivilisationen, der Allianz und der Horde. In den Hauptrollen spielen Travis Fimmel als Sir Anduin Lothar, Anführer der Allianz, und Toby Kebbell als Durotan, zentrale Figur bei der Horde. Regie führt Duncan Jones, bekannt von den Filmen "Moon" und "Source Code". Der Kinostart ist Österreich für den 27. Mai 2016 (26. Mai in Deutschland) vorgesehen.

legendary
Video: Trailer zu "Warcraft"

Neues Publikum

"Wenn der 'Warcraft'-Film in den Kinos erscheint, wird der Krieg zwischen Allianz und Horde einem völlig neuen Publikum eröffnet", sagte Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. "Wir freuen uns, den Besuchern des Films eine Chance zu geben, den Konflikt aus erster Hand zu erleben und Azeroth selbst zu erkunden, nachdem sie es auf der großen Leinwand gesehen haben." (zw, 18.5.2016)

  • Freuen Sie sich auf den "Warcraft"-Film?
    foto: legendary pictures

    Freuen Sie sich auf den "Warcraft"-Film?

Share if you care.