"Game of Thrones": Die besten Web-Guides für Fans

17. Mai 2016, 13:00
21 Postings

Bei den zahlreichen Figuren, Schauplätzen und Handlungssträngen fällt es schwer den Überblick zu wahren

Bei "Game of Thrones" den Überblick zu wahren, ist in etwa so einfach wie einer Horde Wildlinge zu entkommen. Wie groß sind die Armeen der verschiedenen Völker? Wer ist von wem hintergangen worden? Welche Figuren haben bislang bereits das Zeitliche gesegnet? Die Antworten findet man – natürlich – im Internet.

Wie groß sind die Armeen?

Einen guten Basisüberblick über die Größe der Armeen hat "Mashable". Die Blogger haben basierend auf einer Reddit-Diskussion eine Infografik erstellt, die die Personenstärke (bzw. Kreaturenstärke) miteinander vergleicht. Diese reichen von ein paar Dutzend bei der Night’s Watch bis zu Zehntausenden White Walkers. Mögliche zukünftige Entwicklungen sind nicht inkludiert. Wer die aktuellen Folgen der sechsten Staffel noch nicht gesehen hat, sollte den dazugehörigen Artikel von "Mashable" nicht lesen.

Wer hat wen betrogen?

Kaum eine Folge kommt ohne Hinterhalt aus. "Venngage" hat daher eine animierte Netzwerkgrafik erstellt, die zeigt, wer in der Serie von wem betrogen wurde oder wen betrogen hat. Je größer der Kreis einer Person angezeigt wird, desto öfter wurde sie oder hat sie jemanden hintergangen. Auch hier ist eine Spoilerwarnung angebracht, denn die Ereignisse der letzten Folgen werden auch berücksichtigt.

Wer ist bereits gestorben?

In kaum einer Serie werden laufend mehr Haupt- und Nebendarsteller abgemurkst als in George R.R. Martins Fantasyepos. Während sich das Publikum vor dem Bildschirm die Haare rauft, ist es auch hier schwierig den Überblick zu bewahren. Die "Washington Post" hat daher vor Beginn der sechsten Staffel einen Guide mit allen bisherigen Toden erstellt. Wer die Serie noch nicht so weit gesehen hat, sollte darauf lieber verzichten. Für alle anderen bietet die Seite einen guten Überblick. Das Morden geht freilich auch in der sechsten Staffel weiter, was in der Grafik jedoch noch nicht reflektiert ist.

Wo befindet sich was?

Wie weit ist Kings Landing von Winterfell entfernt? Und wie weit kommt Arya Stark herum? Eine detailreiche Fankarte quartermaester.info gibt nicht nur den Überblick über die Standorte der verschiedenen Burgen und Befestigungen, sondern auch über die Wanderungen der Figuren. Aktuell endet die Karte bei der letzten Folge der fünften Staffel. Praktisch ist: über einen Schieberegler kann man den Fortschritt der Serie einstellen, sodass man Spoiler verhindert.

Wer gehört zu welchem Haus?

Eine der ersten Anlaufstellen für die Irrungen und Wirrungen in Westeros und Essos ist auch die offizielle Website der HBO-Serie. Dort findet man einen schnellen Überblick, wo sich welche Städte und Befestigungsanlagen befinden und wer zu welchem Haus gehört. Nicht zu vergessen die Familienstammbäume, die zeigen wer mit wem verbandelt ist und von wem abstammt. Auch hier muss man vor Spoilern warnen. Allerdings gibt es auch Guides zu jeder bisherigen Folge, die den Hintergrund erklären ohne die weitere Handlung vorwegzunehmen. Recaps der aktuellen Folgen der sechsten Staffel veröffentlicht wöchentlich auch derStandard.at im Blog "Gesehen: Game of Thrones". (Birgit Riegler, 17.5.2016)

  • Ist schon viele Kilometer durch die "Game of Thrones"-Welt gestapft: Daenerys Targaryen. Woher sie kommt, mit welchen Armeen sie kämpft und von wem sie bereits hintergangen wurde, findet man auf diversen Infografiken im Netz.
    foto: helen sloane/hbo via ap

    Ist schon viele Kilometer durch die "Game of Thrones"-Welt gestapft: Daenerys Targaryen. Woher sie kommt, mit welchen Armeen sie kämpft und von wem sie bereits hintergangen wurde, findet man auf diversen Infografiken im Netz.

Share if you care.