OnePlus 3: Pressebild zeigt kommendes Highend-Smartphone

17. Mai 2016, 11:07
51 Postings

Android-Handy kommt im Aluminium-Unibody und nimmt Anleihen beim HTC One

In den letzten Wochen sind im Netz mehrere Fotos kursiert, auf denen die nächste Ausgabe des nächsten Smartphone-Flaggschiffs von OnePlus zu sehen sein soll. Diesen zufolge kehrt das Unternehmen weitgehend von seinem bisherigen Design ab und setzt anstelle von Kunststoff und geschwungener Kanten künftig auf Aluminium und Geradlinigkeit.

Nun hat der bekannte Leaker Evan Blass, bekannt für seinen Twitter-Account "Evleaks", nachgelegt. Er veröffentlichte ein Presse-Rendering des OnePlus 3.

AMOLED-Display, Akku mit 3.000 mAh

Sollte diese Abbildung authentisch sein – in den meisten Fällen erweisen sich die Veröffentlichungen von Blass als echt -, so bestätigen sie die in Umlauf befindlichen Fotos. Folglich orientiert sich das Handy in seiner nächsten Iteration offenbar am Design der HTC One-Reihe.

Ebenfalls zu sehen: Bei der Kamera verzichtet man anscheinend auf einen Dual-LED-Blitz, den die beiden Vorgänger noch besaßen. Unter dem eigentlichen Sensor scheint nur eine Leuchtdiode verbaut zu sein. Blass gibt auch Details zur Hardware preis. Das Handy soll mit einem AMOLED-Display ausgestattet sein und eine Akkukapazität von 3.000 mAh bieten.

Gerüchte

Bisherigen Gerüchten zufolge (hier zusammengefasst auf Know Your Mobile) wird der Bildschirm mit der gängigen Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixel aufwarten. Dazu dürften Qualcomms aktueller Spitzenchip Snapdragon 820 nebst vier GB RAM und 64 GB Speicher verbaut sein, wobei wohl auch heuer zwei Modelle mit unterschiedlicher Kapazität erscheinen könnten, von denen eine auch mehr RAM besitzt. Als Betriebssystem wird wohl die Eigenentwicklung OxygenOS auf Basis von Android 6 "Marshmallow" vorinstalliert.

Allgemein wird mit der offiziellen Vorstellung des OnePlus 3 noch im Mai gerechnet. Zu haben dürfte das Handy dann ab Juni sein – zu Beginn aber wohl nur über ein Einladungs-basiertes Bestellsystem über den Webshop des Herstellers. (gpi, 17.05.2016)

Share if you care.