ISS absolvierte 100.000. Weltumrundung

16. Mai 2016, 22:03
12 Postings

Raumstation ist bereits seit 1998 im Dienst

Moskau – Die Internationale Raumstation ISS hat am Montag einen Meilenstein ihres Daseins erreicht: Sie hat zum 100.000. Mal die Erde umrundet. Ihre Jubiläumsrunde drehte sie zwischen 06.35 und 08.10 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit, wie das russische Raumfahrt-Kontrollzentrum mitteilte. Die ISS ist seit November 1998 im Dienst. Damals wurde das erste russische Modul Saria in die Erdumlaufbahn gebracht.

Seit November 2000 ist die ISS ständig bemannt. Sie umkreist die Erde in rund 370 Kilometern Entfernung. Für eine komplette Erdumrundung braucht sie bei einer Geschwindigkeit von 28.000 Stundenkilometern etwas mehr als 90 Minuten. Die ISS soll noch bis mindestens 2024 in Betrieb bleiben. (APA, 16.5.2016)

  • Die Besatzungsmitglieder der ISS bescherten uns in den vergangenen 16 Jahren zahllose atemberaubende Aufnahmen wie diese. Zu sehen ist die Milchstraße über einem Ausschnitt der Erde, auf der unten rechts ein Gewitter tobt.
    foto: nasa

    Die Besatzungsmitglieder der ISS bescherten uns in den vergangenen 16 Jahren zahllose atemberaubende Aufnahmen wie diese. Zu sehen ist die Milchstraße über einem Ausschnitt der Erde, auf der unten rechts ein Gewitter tobt.

Share if you care.