Tampa Bay startet mit Sieg ins Conference-Finale

14. Mai 2016, 10:18
15 Postings

3:1 bei den Pittsburgh Penguins

Pittsburgh (Pennsylvania) – Tampa Bay Lightning hat in der National Hockey League zum Auftakt des Halbfinales einen nicht unbedingt erwarteten Auswärtssieg gefeiert. Der Vorjahresfinalist besiegte die Pittsburgh Penguins am Freitag (Ortszeit) mit 3:1. Das zweite Spiel der Serie findet in der Nacht auf Dienstag wieder in Pittsburgh statt. Im zweiten Halbfinale treffen die St. Louis Blues ab Sonntag auf die San Jose Sharks. (APA/sda, 14.5.2016)

Eastern Conference, Finale (best of seven), 1. Spiel:

Pittsburgh Penguins – Tampa Bay Lightning 1:3 – Stand in der Serie: 0:1.

Share if you care.