ORF-"Wahlfahrt": Settele setzt zur letzten Runde an

12. Mai 2016, 15:01
7 Postings

Bei der letzten "Wahlfahrt" stellt sich für Hanno Settele die Frage: "Wofür wird sich Österreich entscheiden?"

Wien – Nach der ersten Wahlrunde stehen den Österreichern nun zwei kontroverse Wahlmöglichkeiten bei der Bundespräsidentenwahl am 22. Mai zur Verfügung: Alexander Van der Bellen und Norbert Hofer.

ORF-Journalist Hanno Settele versucht unter dem Titel "Wahlfahrt – Settele an der Kreuzung" dem Zuschauer einen Überblick über den eigenen Wahlzettel hinaus zu geben. Dazu bittet Lisa Gadenstätter die Konkurrenten noch einmal zum Gespräch und versucht, die Konsequenzen der Entscheidung am 22. Mai festzumachen.

Settele führt am Freitag ab 20.15 Uhr im ORF 1 durch die Sendung mit Beiträgen, Interviews mit Wählern und Talks mit den Kandidaten. (red, 12.5.2016)

  • Artikelbild
    foto: orf
Share if you care.