Wie ist es Ihnen heuer bei der Matura ergangen?

User-Diskussion11. Mai 2016, 16:51
141 Postings

Egal ob Schüler, Eltern oder Lehrer, die Zentralmatura sorgt auch heuer wieder für Debatten. Berichten Sie uns von Ihren Erfahrungen und Eindrücken

Erstmals gibt es die Zentralmatura heuer an allen Oberstufen, also an AHS und BHS. Bis jetzt wurden keine gröberen Zwischenfälle bekannt, wohl aber dürfte die Mathematik-Prüfung schwieriger ausgefallen sein als im Vorjahr. Doch auch ohne organisatorische Schwächen gibt es immer noch Kritik an dem neuen Verfahren.

In einem Userkommentar des STANDARD bemängelt eine AHS-Lehrerin, dass im neuen Modus nicht mehr der einzelne Schüler und die einzelne Schülerin im Vordergrund stehe. Wo Lehrer früher Prüfungsfragen auf die Klassen oder das Individuum hinformulieren konnten, unterbindet die Zentralmatura diesen Zugang: Es sei "insofern weniger ein individuelles Prüfen als ein standardisiertes Messen, das da stattfindet". So entfalle die "Wertschätzung jedes einzelnen Menschen, den wir als Erwachsene und Lehrerinnen und Lehrer viele Jahre unterrichtet und begleitet haben, dem wir versucht haben Bildung fürs Leben angedeihen zu lassen und den wir nun der abschließenden Prüfung unterziehen, um ihn danach für reif zu erklären."

Befürworter wiederum ziehen mit Argumenten ins Feld, die die Sicherung der "Wissens-Mindeststandards", der "Objektivität der Prüfungsergebnisse" und nicht zuletzt der "Teamarbeit" zwischen Lehrer und Schülern betonen: "Lehrer und Schüler rücken näher zusammen. Beide haben ein Interesse daran, dass die Schüler die Aufgaben bewältigen können, die vom Bundesinstitut für Bildungsforschung (Bifie) vorgegeben werden. Im besten Fall entsteht dadurch ein Wir-Gefühl zwischen Schülern und Lehrenden."

Wie war es für Sie?

Gehören Sie zu den Maturantinnen und Maturanten in diesem Jahr? Wie haben Sie die Prüfungen und Prüfungssituationen empfunden? Können sie mit den Argumenten für und wider die Zentralmatura etwas anfangen? Oder sind Sie mitzitternde Eltern, die Ihren Nachwuchs durch die Reifeprüfung begleiten und Ihre Erfahrungen mit den neuen Modalitäten berichten können? Nicht zuletzt sprechen wir auch die Lehrerinnen und Lehrer an, Ihre Eindrücke zur diesjährigen Matura, den Abläufen und den Prüfungsfragen zu teilen. (jmy, 11.5.2016)

  • Für das Leben, vor allem aber für die Zentralmatura wurde in den vergangenen Wochen gelernt.
    foto: apa/hans klaus techt

    Für das Leben, vor allem aber für die Zentralmatura wurde in den vergangenen Wochen gelernt.

Share if you care.