Nashville und Dallas erzwingen Entscheidungsspiele

10. Mai 2016, 10:50
7 Postings

Stand jeweils 3:3 in Duellen mit San Jose bzw St. Louis

Wien/New York – Nashville und Dallas haben im Play-off-Viertelfinale der Nordamerikanischen Hockey League (NHL) Entscheidungsspiele erzwungen. Die Nashville Predators gewannen Spiel sechs gegen San Jose nach 0:2-Rückstand 4:3 n.V. und erzwangen ebenso ein siebentes Spiel wie die Dallas Stars mit einem 3:2 in St. Louis. Die Entscheidungsspiele steigen am Mittwoch in Dallas bzw. am Donnerstag in San Jose. (APA/Reuters, 10.5.2016)

NHL-Play-off (best of 7), Viertelfinale, Western Conference:

Nashville Predators – San Jose Sharks 4:3 n.V. – Stand: 3:3
St. Louis Blues – Dallas Stars 2:3 – Stand 3:3

Halbfinale:
Tampa Bay Lightning – Washington Capitals/Detroit Red Wings
Dallas Stars/St. Louis Blues – Nashville Predators/San Jose Sharks

Share if you care.