Promotion - entgeltliche Einschaltung

Die Cloud ist in der Chefetage angekommen

10. Mai 2016, 12:48

Eine neue Studie von Oracle und der International Data Group (IDG) belegt: Cloud stärkt Innovationsfähigkeit und schafft Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

Die digitale Revolution ist kein Phänomen der Millenials, sie ist in unserem Alltag angekommen. Das Smartphone wird im Schnitt über 200 Mal am Tag benutzt, der Zugang zu Information wird in Mitteleuropa bereits zu 65 Prozent über das Tablet und Smartphone gesucht.

Heute geht es überwiegend darum, die Möglichkeiten und das Potenzial des digitalen Wandels zu erkennen und dem Kunden (sowohl Endkunden im B2C-Bereich als auch Business-Kunden) die richtige Information, in der richtigen Dosis, zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung zu stellen – und das möglichst unkompliziert. Fakt ist: Kunden und Mitarbeiter müssen dort angesprochen werden, wo sie sich aufhalten, und das funktioniert heute eindeutig über digitale Kanäle.

Die Cloud ist Realität geworden, weil Unternehmen damit schnell auf Bedürfnisse eingehen können. Eine aktuelle Studie von IDG und Oracle weist nach, dass die Cloud einen neuen und nachhaltigen Zugang zur Innovationskraft im Unternehmen ermöglicht. Die Cloud ist zur Chefsache geworden.

Cloud schafft Wettbewerbsvorteil für Unternehmen

Die neue Studie basiert auf einer Online-Umfrage in der EMEA-Region[1]. Insgesamt wurden 458 Unternehmen befragt, die befragten Personen rekrutierten sich aus dem Personenkreis C-Level-Management und IT-Entscheider in Organisationen verschiedener Branchen mit mehr als 250 Mitarbeitern. Die Ergebnisse: Die überwältigende Mehrheit (92 Prozent) der befragten Unternehmen ist überzeugt, dass sie mit Hilfe der Cloud schneller Innovationen umsetzen können. 73 Prozent gaben an, dass die Cloud die Kundenbindung fördere und 76 Prozent sehen die Cloud sogar als große Unterstützung bei der Neukundenakquise.

Die Cloud hat ihre Marktreife erreicht

Das wichtigste Kriterium, um Cloudansätze erfolgreich anwenden zu können, sind laut Studie "die Unterstützung wichtiger Business-Entscheider" (26 Prozent). Die einzelnen Geschäftsbereiche gewinnen immer mehr Einfluss auf die Nutzung neuer Technologien in Unternehmen. Gleichzeitig wird die Rolle des CIO gestärkt, da er die verschiedenen Infrastrukturen koordinieren und die Vorteile der Cloud überzeugend in den einzelnen Unternehmensbereichen kommunizieren muss. Die Cloud ‚lebt‘ über alle Geschäftsbereiche – sie ist ganzheitlich im Unternehmen angekommen.

Österreich folgt dem internationalen Trend

Auch in Österreich ist Cloud Computing das wesentliche Thema 2016. Innovative heimische Unternehmen haben schon früh auf Oracle Cloud Applikationen gesetzt. Ein entscheidender Vorteil von Cloud Computing ist, dass auch kleinere Unternehmen Cloud-Lösungen sofort umsetzen können.

Das Lagerlogistikunternehmen Knapp nutzte Oracle Cloud Lösungen in der Vertriebssteuerung, die Direktbank Ing-Diba für das Service am Endkunden. Die Stiegl Brauerei avancierte durch ihre Social-Strategie und Oracle SRM (Social Relationship Management) zur erfolgreichsten Bockbier-Marke in New York. Ein weiteres namhaftes Beispiel ist REWE Österreich, die im Rahmen der Initiative "Blühendes Österreich" mit Hilfe der Oracle Marketing Cloud eine Community geschaffen und ausgebaut haben – und das alles in der kurzen Zeit von sechs Wochen. Weitere Transformationsprojekte sind z.B. Siemens in Deutschland oder Zumtobel in Österreich – auch hier wurde das Zusammenspiel Sales, Vertriebspartner, Marketing, Servicierung mit Hilfe von Oracle Cloud Anwendungen an den digitalen Wandel angepasst.


[1] Bahrain, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Kuwait, Libanon, Niederlande, Norwegen, Qatar, Russland, Saudi-Arabien, Südafrika, Schweden, Schweiz, Vereinigte Arabische Emirate und Großbritannien

Mehr Informationen auf www.oracle.at

  • Cloud Computing hat sich zur Chefsache entwickelt.
    foto: oracle

    Cloud Computing hat sich zur Chefsache entwickelt.

  • Die Cloud ist Realität geworden, weil Unternehmen damit schnell auf Bedürfnisse eingehen können.
    foto: oracle

    Die Cloud ist Realität geworden, weil Unternehmen damit schnell auf Bedürfnisse eingehen können.

Share if you care.