T-Mobile und Telering stellen alle Kunden auf LTE um

9. Mai 2016, 14:43
105 Postings

Öffnung des Netzes hat schon begonnen – Voraussetzung ist, dass das Handy und die SIM-Karte LTE-tauglich sind

LTE statt 3G: Ab Montag werden alle Kunden von T-Mobile und Telering schrittweise kostenlos auf den aktuell schnellsten Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution, 4G) umgestellt. Das teilte der Mobilfunker am Montag in einer Aussendung mit.

Handy und die SIM-Karte wichtig

Voraussetzung ist, dass das Handy und die SIM-Karte LTE-tauglich sind. Die Umstellung erfolgt in zwei Tranchen: Von 9. bis 12. Mai werden die Tarife von T-Mobile-Kunden (Smartphones, Tablets, Router und Sticks sowie SIM-only und Wertkarten) ein automatisches Update auf LTE erhalten, von 17. bis 19. Mai 2016 folgen alle Kunden von Telering. Allerdings bleiben Geschwindigkeit und Datenvolumen unverändert. Für einige Kunden sollte die Umstellung einen besseren Empfang bringen.

T-Mobile folgt A1

T-Mobile ist nach A1 der zweite Anbieter, der sein LTE-Netz für alle Kunden öffnet. (sum, 9.5. 2016)

  • Artikelbild
    foto: standard
Share if you care.